Sie sind hier: Unsere Angebote / Veranstaltungen / Vorträge

DRK-Familienbildungsstätte

Hindenburgstraße 38
30175 Hannover (Zoo)
Tel. 0511 28000-333

info[at]fabi[dot]de 
Kontaktformular

Spende

Spenden Sie für die Familienbildungsstätte

IBAN:
DE07 25050000 0101354298
BIC:
NOLADE2HXXX
Kontoinhaber:
DRK-Landesverband
Institut: Norddeutsche Landesbank Hannover
Verwendungszweck: 
DRK-Fabi

Gern nehmen wir auch Kinderkleidung und Spielsachen entgegen, die wir weiterreichen.

...seit 1950 erste Adresse für werdende Eltern und junge Familien!

Von der Milch zum Brei

Wie Erziehung gelingt...

Was sollten Eltern beachten, um ihren Kindern gute Begleiter zu sein?

Meist werden schon früh die Weichen dafür gestellt, ob ein Kind als Erwachsener mit seinem Leben eher zufrieden oder unzufrieden ist.

Kinder orientieren sich häufig am elterlichen Vorbild.

Eine Erziehung auf Augenhöhe mit Gelassenheit und einer lebendigen, emotionalen Beziehung zum Kind sind die wichtigsten Bausteine zur Stärkung der Persönlichkeit.

Homöopathische Reiseapotheke

Unverhofft kommt oft! Gerade auf Reisen kommt es immer mal zu unerwarteten Alltagsbeschwerden, wie beispielsweise Verdauungsstörungen, Reiseübelkeit, kleineren Verletzungen, Sonnenbrand etc. Um für solche Zwischenfälle gut gewappnet zu sein, empfiehlt es sich, eine homöopathische Reiseapotheke bei sich zu haben.  

Unser Abendvortrag konzentriert sich auf die homöopathischen Mittel für die Reise/Fernreise. Sie erhalten praktische Anleitung, mit der Sie eine Reiseapotheke einrichten können.

Für die Teilnahme am Vortrag werden Grundkenntnisse der Homöopathie vorausgesetzt.

Homöopathie für die Hausapotheke

Die Homöopathie ist eine altbewährte Heilmethode, die gerade bei der Behandlung von akuten Alltagsbeschwerden, z.B. bei kleineren Verletzungen, Erkältung oder Magen- und Darmbeschwerden rasche und effiziente Hilfe bringt. Sie bekommen eine praktische Anleitung, mit der Sie eine Haus- und Notfallapotheke für die Eigenbehandlung einrichten können.

Inhalte sind:

  • Wirkungsweise und Grundlagen der Homöopathie
  • Wichtigste Notfallmittel mit anschaulichen Beispielen 
  • Regeln zu Umgang, Einnahme und Dosierung
  • Tipps und ergänzende naturheilkundliche Maßnahmen

Homöopathie bei Husten, Schnupfen und Erkältung

Viele Eltern kennen die ständige Schniefnase und die durchhusteten Nächte der lieben Kleinen und möchten nicht immer zu Antibiotika, Schnupfenspray und Co. greifen. Die Homöopathie stellt hier eine hilfreiche Methode dar, über so manchen fieberhaften Infekt ganz ohne Nebenwirkungen hinwegzukommen und stärkt noch ganz nebenbei dauerhaft die Immunität des Kindes.

In diesem Seminar erlernen Sie die wichtigsten homöopathischen Mittel bei Husten, Fieber und Schnupfen. Es werden außerdem praktische Tipps für begleitende naturheilkundliche Maßnahmen, wie Tees, Wickel und Umschläge gegeben.

Voraussetzung zur Teilnahme ist der vorherige Besuch eines Grundkurses Homöopathie!