Sie sind hier: Unsere Angebote / Kooperationen & Projekte / Elterntalk

DRK-Familienbildungsstätte

Hindenburgstraße 38
30175 Hannover (Zoo)
Tel. 0511 28000-333

info[at]fabi[dot]de 
Kontaktformular

Spende

Spenden Sie für die Familienbildungsstätte

IBAN:
DE07 25050000 0101354298
BIC:
NOLADE2HXXX
Kontoinhaber:
DRK-Landesverband
Institut: Norddeutsche Landesbank Hannover
Verwendungszweck: 
DRK-Fabi

Gern nehmen wir auch Kinderkleidung und Spielsachen entgegen, die wir weiterreichen.

...seit 1950 erste Adresse für werdende Eltern und junge Familien!

Elterntalk - Eltern zu Gast bei Eltern

In Kooperation mit der Landesstelle Jugendschutz ist die DRK-Fabi seit März 2014 Standortpartner im Projekt "Elterntalk Niedersachsen".

Im Projekt Elterntalk sind Eltern die Experten ihres Erziehungsalltags.

Bei einem Elterntalk werden Eltern von anderen Eltern zu Gesprächen über den Umgang mit Medien in der Erziehung eingeladen. In einem kleinen vertrauten Kreis in gemütlicher Atmosphäre können sich Eltern über ihre Erfahrungen austauschen. Im Gespräch geht es nicht um Richtig oder Falsch - es geht allein um den Austausch!

Wie funktioniert Elterntalk?

Die Regionalbeauftragte der DRK-Fabi - Frau Gülden Kalayci - sucht Moderatoren/innen, die interessiert daran sind, verschiedene Elterntalks zu moderieren.

Wenn Sie:
- Elternteil von Kindern bis 14 Jahren sind,
- Zweisprachigkeit für Sie selbstverständlich ist und
- Interesse an Medienthemen besteht, wie z.B. Fernsehen, Internet, Computerspiele und Handy
…dann suchen wir genau Sie als Moderator/Moderatorin für das Projekt „Elterntalk“!

Die Moderatoren/innen werden in dialogischer Gesprächsführung geschult und suchen Gastgeber, die ihrerseits fünf bis sechs Eltern zu sich einladen.

Das nächste Moderatoren/innen-Treffen findet an folgendem Termin statt:

Zu einem Medienthema wird mit einem/er Moderator/in ein Elterntalk-Treffen vereinbart, zu dem der/die Gastgeber/in für eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Jeder Gastgeber erhält als Dank ein Gastgebergeschenk.

Gastgeber gesucht!
Wenn Sie gern Besuch haben und sich einen entspannten Austausch mit Freunden und Bekannten zu einem Medienthema in Ihrem Wohnzimmer vorstellen können, dann melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail in der DRK-Fabi.

Bei Fragen zum Projekt Elterntalk wenden Sie sich bitte an die Regionalbeauftragte Gülden Kalayci. Sie ist telefonisch unter 0173/ 479 15 30 oder per Mail über guldenkalayci[at]hotmail[dot]de erreichbar.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.elterntalk-niedersachsen.de